Beitrag 5: Konkret helfen und Flüchtlinge aus der Ukraine privat beherbergen

Aktualisiert: 30. Aug.


Die folgende hilft, um anderen zu helfen. Aktuell insbsondere, um Flüchtlinge aus der Ukraine privat zu beherbergen:

https://campax.org/standwithukraine-infos-fur-helfende

Diese Fragen werden auf der Plattform beantwortet:


  • –Was sind die Mindestanforderungen an eine Unterkunft?

  • –Was passiert, nachdem ich mich als Unterkunft angemeldet habe?

  • –Was ist, wenn ich Probleme mit den bei mir untergebrachten Geflüchteten habe?

  • –Wie sieht es mit den Kosten (Verpflegung, Taggeld, Haftpflichtversicherung) aus?

  • –Muss man sich bei der Verwaltung und der Gemeinde anmelden?

  • –Wer ist für sie zuständig? Wer betreut sie?

  • –Kann man sich auch aussuchen, wer dann aufgenommen wird (z.B. Frau mit Kind)?

  • –Wo kann man Pakete hinschicken, um zu helfen (z.B. nach Polen)?

Auch der folgende Link hilft weiter: https://kirchen-helfen.ch