Beitrag 7: «Welcher Krieg in der Bibel ist der aktuelle Krieg in der Ukraine?» (Teil 2)

Aktualisiert: 30. Aug.


Zurück zu dieser aktuell gestellten Frage. Ich habe im Beitrag 6 gesamthaft fünf Kriege erwähnt, die gemäss meiner Erkenntnis in den biblisch-apokalyptischen Texten skizziert werden. Die obige Frage kurz und bündig beantwortet: Ich denke, dass es keiner dieser Kriege ist – aber trotzdem hässlich, schrecklich und absolut zu verurteilen.

Ob es evtl. der erste dieser fünf Kriege (Der Krieg im zweiten Siegelgericht) sein wird, wissen wir erste im Nachhinein. Das ist in der biblischen Prophetie oft so, dass man erst im Nachhinein (= nach der Erfüllung der Prophetie) etwas genauer einordnen kann. Im Voraus ist und bleibt es Spekulation.

Ist es der «Hesekiel 38 + 39 Krieg»? Ich denke nicht, da dieser Krieg im Hesekiel 38 + 39 eine andere Konstellation und insbesondere ein anderes geographisches Ziel hat = eine Invasion in Israel. Was jedoch interessant ist am Hesekiel-Text: Er beschreibt eine starke militärische Macht im äussersten Norden Israels und so stehen wir heute vor der Tatsache, dass auch nach dem Zerfall der Sowjetunion (1991) wieder eine Grossmacht (aktuell Russland) im Norden Israels ist, die autokratisch-diktatorisch geführt zu heftigen Kriegen bereit ist! Und zudem China als «verbündeten» im Hintergrund weiss. Ein China, das ebenfalls autokratisch-diktatorisch die Weltherrschaft anstrebt und mit allen Mitteln vorantreibt. Im Beitrag 8 gehe ich detaillierter auf diesen «Hesekiel 38 + 39 Krieg» ein.

Ist es der Krieg «im sechsten Posaunengericht» durch Grossmächte aus dem Osten. Die Posaunengerichte gehören in die Zeit der sieben letzten Jahre unserer Zeitrechnung (= Trübsalszeit. Siehe «Lichter 1 / S 112–121»). Unsere Zeit ist noch nicht dort angekommen und zudem ist dieser Krieg wieder primär gegen Israel gerichtet. Der aktuelle Krieg Russland/Ukraine kann somit auch nicht der Krieg der sechsten Posaune sein.

Ist es der «Krieg (oder die Kriege?) auf dem Weg des Antichristen zum globalen Weltherrscher»? Auch dieses Gerangel um die Weltherrschaft durch einen einzelnen Führer ist noch nicht unsere Zeit. Dieser Krieg gehört ungefähr in die Mitte der letzten sieben Jahre (= die Jahre der Tübsalszeit). Aber bevor diese Zeit beginnt, müssen sich noch andere Zeichen erfüllen.

Ist es der «Harmageddonkrieg»? Nein, denn dieser entlädt sich erst ganz am Ende der Zeit (= am Ende der sieben Jahre Trübsalszeit) und wird beendet mit der sichtbaren Wiederkunft von Jesus Christus. Unsere Zeit ist noch nicht dort angekommen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass aktuell keiner der fünf in der Bibel konkreter beschriebenen Kriege, der gegenwärtige Krieg von Russland gegen die Ukraine ist. Aber es gibt einzelne Konstellationen oder geographische Auffälligkeiten, die uns aufhorchen lassen. Zudem wissen wir nie, welche weitere Weltordnung (Weltunordnung!) nach diesem aktuellen Krieg entstanden sein wird. Eine Konstellation, welche zu einem der fünf beschriebenen Kriege führt? Was dieser gegenwärtige Krieg jedoch und leider (!!!) auslöst, ist eine gigantische Zunahme der militärischen Aufrüstung (100 Milliarden allein Deutschland). Aber irgendwann werden und wollen diese Waffen aufs Kriegsfeld – zumindest ein Teil davon.